03
Dez

Kinofilm „Love is Now“ auf Nikon D810 gedreht

Quelle. http://www.slashcam.de/news/single/Kinofilm–Love-is-Now–auf-Nikon-D810-gedreht-11779.html | [10:14 Fr,28.November 2014 [e] von Rob]

Kameramann Anthony Jennings hat bei der Produktion des australischen Kinoflms „Love is Now“ komplett auf die Nikon D810 gesetzt. Als Alternative wurden ebenfalls ARRI Alexa und RED diskutiert. Den Ausschlag für den Einsatz der Nikon D810 wurde Jennings zu Folge durch die benötigte hohe Mobilität und den Einsatz an vielen unterschiedlichen Drehorten gegeben.

Bei dem fünf-wöchigen Dreh wurde mit der Nikon D810 intern 1080/50p und (mehr …)

03
Dez

Blackmagic hat ein neues Firmware Update (1.9.9) für die URSA 4K Kamera herausgebracht

Blackmagic: URSA jetzt mit 80 fps, 3:1 RAW-Compression

Es können jetzt Aufnahmen mit bis zu 80 Bildern pro Sekunde gemacht werden. Unabhängig von von den Formaten mit denen aufgenommen wird. Die neue Bildrateneinstellung unterscheidet zwischen Sensor-Bildrate und Projekt-Bildrate. Beide können sowohl gematcht als auch unabhängig voneinander betrieben werden. Wer also 80B/s für Zeitlupen in einem 24B/s Projekt benötigt, erhält seine Zeitlupe bereits in der Kamera auf 24P gerechnet und kann vor Ort den Effekt beurteilen.
Ein weiteres wichtiges neues Feature (mehr …)